Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Bürgerbeteiligung

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Bürgerbeteiligung zum Stadtentwicklungskonzept!

Der Beteiligungszeitraum endete mit Ablauf des 23. August 2020. Die Beiträge werden jetzt ausgewertet.

Es können keine weiteren Vorschläge, Kommentare und Bewertungen eingegeben werden.

 

Vorschlag einreichen

Es wurden 63 Vorschläge gefunden

Kita- und Schulbetreuung ausbauen

  • 21.08.2020
  • 15:43 Uhr
  • 81.3 %
  • 18.8 %

Heutzutage gehen immer mehr beide Elternteile ganztags arbeiten. Doch leider ist es schwer und nicht selbstverständlich einen Grippen-/Kindergarten-/Schulbetreuungsplatz zu erhalten. Ich würde mir ...


Veranstaltungskalender darf bleiben

  • 21.08.2020
  • 15:43 Uhr
  • 94.1 %
  • 5.9 %

Ich möchte auch mal was erwähnen, was nicht verändert soll und bleiben kann. Ich finde die geplanten Veranstaltung seitens der Stadt ...


Zelt für Outdoorgymnastik

  • 19.08.2020
  • 20:12 Uhr
  • 18.2 %
  • 81.8 %

Ich bot Gymnastik im Schütz-Park an und erlebte Einiges, mal picknickten Leute auf der mir genehmigten Fläche, mal traf mich ein Fußball fast, ...


Getrennter Fußweg am Konrad Adenauer Ufer

  • 19.08.2020
  • 20:01 Uhr
  • 78.9 %
  • 21.1 %

Der Gehweg am Konrad Adenauer Ufer führt Richtung Opelbrücke über den Mainspielplatz und endet einige hundert Meter später an einer Baumgruppe. Dieser Weg ...


Basketballplatz Rheinalle soll wieder wie vor Corona 20h schließen

Ich beantrage hiermit, dass er Basketballplatz wieder seine Öffnungszeiten wie vor Corona erhält. Der Platz wurde bis Mitte einschließlich Mitte März jeden ...


Dauerblockade und mehr Parkplätze

  • 19.08.2020
  • 14:32 Uhr
  • 76 %
  • 24 %

In der Werner-von-Siemens-Straße stehen den Ganzen Tag über viel zu viele Autos auf der Straße und blockieren den Verkehr. Ein öffentlicher Parkplatz und ...


Beleuchtung Mainuferweg nach der Opelbrücke

  • 19.08.2020
  • 07:03 Uhr
  • 81.8 %
  • 18.2 %

Der Mainuferweg wird ganzjährig von Fußgänger und Radfahrern genutzt, nicht nur für die Freizeitbeschäftigung, sondern auch als umweltfreundlicher Arbeitsweg . Dies daher ...


Neues Nutzungskonzept der Alten Goldbornschule in Wicker

Ausgangslage Alte Goldbornschule Wicker: Das Gebäude und der davor gelegene Platz sind stark sanierungsbedürftig In der Anlage finden Sie ein Konzeptpapier, das ...


Kirchschule/ Stadtarchiv

  • 13.08.2020
  • 18:21 Uhr
  • 72.2 %
  • 27.8 %

Die Kirchschule wird leider zur Zeit nur als Stadtarchiv genutzt und könnte meines Erachtens nach mehr Bedeutung erfahren. Angedacht werden könnte ...


Einschränkung der Werbung (Plakatierung) im öffentlichen Raum

  • 07.08.2020
  • 11:59 Uhr
  • 64.2 %
  • 35.8 %

Die Verschandelung des Ortsbildes muss reduziert werden! Die Häufung von Plakatwerbung in den Städten nimmt zu. Werbeplakate im öffentlichen Raum - etwa an Zäunen oder ...


Schilderwald soll gelichtet werden!

Straßenschilder auf das notwendigste reduzieren! "Wir haben in Deutschland einen komplizierten Schilderwald", Autofahrer sind gar nicht in der Lage, alles wahrzunehmen. Der Schilderwald ...


Verkehrsführung Altstadt

  • 05.08.2020
  • 19:47 Uhr
  • 22.6 %
  • 77.4 %

Ich schlage vor: Einbahnstrasse und 30 Km Zone der Untermainstrasse vom Strohpförtchen bis Pestkreuz Einbahnstrasse und 30 Km Zone der Karthäusergasse Richtung Main Einbahnstrasse und ...


Bäume und Sträucher gießen

  • 05.08.2020
  • 07:36 Uhr
  • 43.5 %
  • 56.5 %

Die Bäume und Sträucher leiden so sehr an der Dürre, dass einige schon nicht mehr zu retten sind. An öffentlichen Flächen könnten Bürger zum Gießen ...


Stopp Bau der Umgehungsstraße

Der Bau der Umgehungsstraße Weilbach muss sofort gestoppt werden. Das ist ein enormer Landschaftsverbrauch mit viel Flächenversiegelung = Zerstörung von Lebensraum für ...


Car-Sharing in Flörsheim etablieren

In den Städten des Rhein-Main-Gebiets ist das Car-Sharing-Angebot eine täglich gelebte Normalität. Warum aber in im gesamten Rhein-Main-Gebiet? Die Stadt sollte hier Kontakt mit ...


Fläche Bahnhof-Nord für Mobilität nutzen

  • 03.08.2020
  • 09:55 Uhr
  • 75.9 %
  • 24.1 %

Die Fläche nördlich des Bahnhofs liegt seit Jahren brach. Hier könnte einiges für die Verbesserung der Mobilität getan werden: - Sicherer Fahrradparkplatz ...


Falkenbergstraße / Keramag-Falkenberg

  • 02.08.2020
  • 19:39 Uhr
  • 52.8 %
  • 47.2 %

Auf der Falkenbergstraße fahren nicht nur enorm viele LKW, sie fahren auch meist mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Selbst 40 Tonner halten sich ...


Fachmarkt für Biologische Lebensmittel

Das Interesse an regional und biologisch produzierten Lebensmitteln ist sehr groß. Es wäre schön, wenn auch in Flörsheim ein Geschäft für biologische Lebensmittel angesiedelt ...


Ausbau und Verbesserung des ÖPNV

Flörsheim liegt im Zentrum des Rhein-Main-Gebietes, und während die Kernstadt durch die S-Bahn noch gut an den ÖPNV angebunden ist, lässt dies in den ...


Kostenloser Nahverkehr

  • 31.07.2020
  • 08:35 Uhr
  • 68.1 %
  • 31.9 %

Um den Individualverkehr zu reduzieren, wäre ein Angebot kostenloser öffentlicher Personennahverkehrsmittel zwischen den Stadtteilen eine interessante Alternative zum Auto. "In der bayerischen Gemeinde ...


Informationen unter Wirtschaftsförderung ausweiten

  • 31.07.2020
  • 08:11 Uhr
  • 44.2 %
  • 55.8 %

Um die Stadt Flörsheim als Wirtschaftsstandort attraktiver zu bewerben, sollten mehr Informationen für interessierte Unternehmen bereitgestellt werden. Dadurch könnten herausragende Leistungsmerkmale der Stadt ...


Standort Flörsheim soll attraktiv werden

Keine Shishabars und Wettbüros mehr!


Verkehrsaufkommen und Parken in Wicker

Entlastung des Verkehrs in den Nebenstraßen und Parkmöglichkeiten schaffen!


Straßenbeleuchtung (Straßenlampen/Laternen)

Umrüstung der Straßenlampen und nachts abdunkeln! Lichtverschmutzung vorbeugen!


Verbannung des Schwerlastverkehrs aus der Altstadt

Die Straßen und Gassen in der Altstadt sind eng. Dies hat zur Folge, dass LKWs schon vermehrt an Häusern angeeckt sind und zum ...