Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Ausstellung im KUNSTFORUM MAINTURM

links oben Angela Cremer »Sequence«, 2021; rechts oben Nicole Fehling »o.T. Tragbares«, 2021 links unten Sandra Trösch »Fragile Frames N°5«, 2021; rechts unten Uta Weil »stabil-fragil«, 2020
links oben Angela Cremer »Sequence«, 2021; rechts oben Nicole Fehling »o.T. Tragbares«, 2021 links unten Sandra Trösch »Fragile Frames N°5«, 2021; rechts unten Uta Weil »stabil-fragil«, 2020

Mit der Ausstellung „Einfach“, die am Sonntag, 26. September um 12 Uhr im Kunstforum Mainturm eröffnet wird, setzt sich die Reihe der Präsentationen mit Künstlerinnen und Künstlern dieser Region fort.

Angela Cremer, Nicole Fehling, Sandra Trösch und Uta Weil geht es um die Ästhetik des Einfachen, um eine Auslotung des scheinbaren Paradoxons zwischen der Schlichtheit und dem Komplizierten. Die vier Künstlerinnen aus Wiesbaden widmen sich mit ihren Arbeiten in den Medien Malerei, Graphik, Installation, Fotografie und Video dem Thema der Wahrnehmung.

Informationen zur Ausstellung erhalten Sie hier.