Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Im Blickpunkt


Monica Gutman und Ramón Jaffé
Monica Gutman und Ramón Jaffé

Ein musikalischer Streifzug durch die jüdische Geschichte

Am Sonntag, 19. August, 17 Uhr, laden die Stadt Flörsheim am Main und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus-Kreis zu einem musikalischen Streifzug durch die jüdische Geschichte ein.

In der Kulturscheune, Rathausplatz 5, präsentieren die in Flörsheim am Main lebende Pianistin Monica Gutman und der Cellist Ramón Jaffé ein Programm, das musikalisch die jüdische Geschichte begleitet. Sie spielen Stücke von Ernest Bloch, Don Jaffé, Erwin Schulhoff und Friedrich Gernsheim sowie Leon Gurvitch.

Karten kosten 12 Euro und sind im Vorverkauf im Stadtbüro, Rathausplatz 3, erhältlich.