Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Im Blickpunkt

Theaterstück »Wenn du einmal groß bist« des Münchner Figurentheaters PANTALEON
Theaterstück »Wenn du einmal groß bist« des Münchner Figurentheaters PANTALEON

Zum internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust präsentiert die Stadt Flörsheim am Main das Theaterstück „Wenn du einmal groß bist“ des Münchner Figurentheaters PANTALEON. Das Stück ist für Jugendliche ab 14 Jahren und für Erwachsene geeignet.

Die Grundlage zum Theaterstück bildet das Buch „Für Tommy zu seinem dritten Geburtstag in Theresienstadt“. Bedrich Fritta, ein tschechischer Graphiker und Karikaturist, der als Jude zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Tomas seit 1941 im Ghetto Theresienstadt inhaftiert war, gestaltete es zum dritten Geburtstag seines Sohnes. Das Buch wurde versteckt und nach Kriegsende von einem überlebenden Freund ausgegraben.

Das geschriebene und gemalte Buch ist als Vermächtnis einer großen, auch unter schrecklichsten Umständen gelebten Liebe eines Vaters zu seinem Sohn zu erkennen, vielleicht in dem Bewusstsein des nahen eigenen Todes. Es ist aber auch das Zeugnis eines ungebrochenen Optimismus, voller Vertrauen darauf, dass die Menschlichkeit siegen und die Welt wieder frei und voll unendlicher Möglichkeiten sein wird. Bedrich Fritta und seine Frau kamen im Holocaust um, Sohn Tomas überlebte.

Zum Holocaust-Gedenktag und zur Veranstaltung spricht Bürgermeister Dr. Bernd Blisch.

Karten sind im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon 06145 955-110, erhältlich.