Sprungziele
Seiteninhalt

Neue Schiedsperson für Flörsheim gesucht

Grafik Schiedsmann
Grafik Schiedsmann

Schiedsfrauen und Schiedsmänner sind mit der außergerichtlichen Streitschlichtung in bestimmten Fällen betraute Personen. Bewerben können sich Menschen, die im Stadtgebiet wohnen und zwischen 30 und 75 Jahre alt sind.

Ferner müssen sie nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein. Dazu gehören soziale Kompetenz, Fähigkeit zum Zuhören, zum Ausgleich und zur Vermittlung. Zudem sollten sie über die für die Ausübung eines solchen Ehrenamtes erforderliche Zeit verfügen.

Die Schiedspersonen werden von der Stadtverordnetenversammlung auf fünf Jahre gewählt und durch das Amtsgericht Wiesbaden bestätigt, wenn die gewählte Person die persönlichen Voraus­setzungen nach § 3 des Hessischen Schiedsamtsgesetzes erfüllt.

Interessentinnen und Interessenten bewerben sich bitte mit Lebenslauf und weiteren für das Amt aussagekräftigen Unterlagen bis zum 19. August beim Magistrat der Stadt Flörsheim am Main. Es wird um persönliche Abgabe der Bewerbungsunterlagen im Hauptamt, Eddersheimer Straße 4, 65439 Flörsheim am Main, gebeten. Ein Bewerbungsformular ist online abrufbar.