Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

05.11.2019

Gratis durch Europa reisen

Die Europäische Union (EU) verschenkt im Rahmen ihres Programmes DiscoverEU 20.000 Reisetickets für Achtzehnjährige, die damit per Zug durch Europa reisen, neue Städte und Landschaften kennenlernen und Erfahrungen sammeln können.  

Um ein Gratisticket bewerben kann man sich von Donnerstag, 7. November, bis Donnerstag, 28. November, über das Europäische Jugendportal www.europa.eu/youth/discovereu_de. Teilnehmen darf, wer im Jahr 2001 geboren wurde. Ein Bewertungsausschuss nimmt die Auswahl vor, die Ergebnisse werden Mitte Januar 2020 mitgeteilt. Die glücklichen Gewinner können dann zwischen dem 1. April und dem 31. Oktober 2020 für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen alleine oder in einer Gruppe mit bis zu vier Freunden durch Europa reisen.

Für Anfragen zu DicoverEU ist das Jugendinformationsnetzwerk Eurodesk Deutschland zuständig. „Flörsheim am Main verfügt mit dem von der Mobilen Beratung betriebenen Jugendinfobüro über eine Eurodesk-Servicestelle. Am Programm DiscoverEU Interessierte können sich dort informieren“, lädt die Erste Stadträtin Renate Mohr die Jugendlichen ein, „die einmalige Gelegenheit zu nutzen, Europa zum Nulltarif zu bereisen, und dabei viele tolle Erfahrungen zu sammeln.“

Das Jugendinfobüro im Güterschuppen des Flörsheimer Bahnhofs hat dienstags von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und ist unter Telefon 06145 4897 und per E-Mail an mobflo@gmx.de erreichbar. Außerdem steht die bundesweite Eurodesk-Hotline, Telefon 0228 9506-250, E-Mail eurodeskde@eurodesk.eu, zur Verfügung.