Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Heimatmuseum

Das Flörsheimer Heimatmuseum hat seit dem Jahr 1980 im Frankfurter Hof, Hauptstraße 43, sein Domizil. Betreiber des Museums ist der Heimatverein 1924 Flörsheim e.V.
Schwerpunkte im Heimatmuseum sind neben der Schütz-Galerie mit Malereien des 18. Jahrhunderts (vorwiegend mit Arbeiten der aus Flörsheim stammenden Malerfamilie Schütz) auch das Fayence-Kabinett, eine Sammlung Flörsheimer Fayencen des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Daneben gibt es zahlreiche Objekte und Bilddokumente zu sehen.

Das Heimatmuseum ist jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Gruppen können mit dem Heimatverein individuelle Führungstermine vereinbaren.

Die Termine für Ausstellungen und Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.