Sprungziele
Seiteninhalt

Verbot der Wasserentnahme aus Bächen

Die Stadt Flörsheim am Main weist darauf hin, dass der Main-Taunus-Kreis aufgrund der anhaltenden Trockenheit eine Allgemeinverfügung erlassen hat, nach der kein Wasser mehr aus Bächen und wasserführenden Gräben geschöpft werden darf – weder mit Pumpen noch mit Handgefäßen.

Das gilt auch für die Besitzer der an die Bäche grenzenden Grundstücke. Ausgenommen von dem Verbot ist Wasser für Weidetiere, die weiter an Bächen getränkt werden dürfen. Die Stadt Flörsheim m Main bittet alle Bürgerinnen und Bürger dringend, sich an diese Verordnung zu halten, um das kostbare Gut Wasser für alle sicherzustellen.