Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

29.12.2020

Stadt informiert über Impfbeginn

„Die Flörsheimer Stadtverwaltung wird die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar informieren, wenn die zweite Phase der hessischen Impfaktion gegen das Coronavirus beginnt“, verspricht Bürgermeister Dr. Bernd Blisch, der in den letzten Tagen häufig auf das Thema angesprochen worden ist.

Dann können sich auch über 80-Jährige, die das möchten, in einem Impfzentrum immunisieren lassen. Für Flörsheim wird voraussichtlich zunächst das Frankfurter Impfzentrum zuständig sein, später dann jenes des Main-Taunus-Kreises im Hattersheimer Kastengrund.

Nach Weihnachten ist die erste Phase der Impfkampagne angelaufen, in der zunächst die Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sowie das Personal der Krankenhäuser geimpft wird. Mit Beginn der zweiten Phase, voraussichtlich im Januar, haben über 80 Jahre alte Personen die Möglichkeit, einen Impftermin über eine spezielle Hotline oder im Internet über ein Anmeldeportal zu vereinbaren. Die Kontaktdaten werden rechtzeitig bekanntgegeben, zurzeit ist es noch nicht möglich, Termine auszumachen.

Detailliert Informationen zur Impfaktion aind auf der Internetseite des hessischen Sozialministeriums erhältlich.