Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

09.10.2018

Pädagogisches Fachpersonal

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogisches Fachpersonal (m, w, divers) in Vollzeit und in Teilzeit für unsere städtischen Kindertagesseinrichtungen.  

Wir wünschen uns flexible, selbstständige und motivierte Persönlichkeiten, die ihr Fachgebiet sicher beherrschen und eigene Ideen und Freude an der pädagogischen Arbeit haben. Unseren Fachkräften ermöglichen wir Fortbildungen und Supervision. Regelmäßig finden Konzeptionstage statt. Sie haben Interesse an der ausgeschriebenen Stelle und verfügen über eine Basisqualifikation im Sinne von § 25 b HKJGB (z. B. staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen)?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-Sozial- und Erziehungsdienst). Wir bieten leistungsorientierte Bezahlung und eine Jahressonderzahlung. Zusätzlich ist der letzte Montag im August in Einrichtungen in der Kernstadt von Flörsheim am Main arbeitsfrei.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an den

Der Magistrat der Stadt Flörsheim am Main

- Personalservice -

Eddersheimer Straße 4
65439 Flörsheim am Main

E-Mail schreiben

Auskünfte geben Ihnen gerne

Andrea Eder

Leiterin Hauptamt

Eddersheimer Straße 4
65439 Flörsheim am Main

06145 955-100
06145 955-44100
E-Mail schreiben

Jasmin Steinbach-Schelter

Rathausplatz 2
Navi: Bahnhofstraße 12
65439 Flörsheim am Main

06145 955-155
06145 955-44155
E-Mail schreiben

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Fahrtkosten erstatten wir nicht.

Ihre Daten und Ihre Bewerbungsunterlagen werden zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach 6 Monaten nach Abschluss des Verfahrens (Einstellung) gelöscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden zur Durchführung des Verfahrens an den Personalservice, das Fachamt, den Personalrat, die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie ggf. an die Schwerbehindertenvertretung zur Durchsicht weiter gegeben.

Sie sind jederzeit berechtigt, zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten Auskunft zu ersuchen.