Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

12.04.2021

Ausweise ohne Termin abholen

Nach den Osterferien können sich Bürgerinnen und Bürger, deren Personalausweise und Reisepässe zur Abholung bereitliegen, ihre Dokumente immer mittwochs von 9 bis 12 Uhr am ausgewiesenen Fenster des Stadtbüros, Rathausplatz 3, zum Parkplatz des Rathausplatzes ausgeben lassen. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Diese Neuregelung gilt ab Mittwoch, 21. April.

„Da die Öffnung der Verwaltung für Spontanbesuche aufgrund der hohen Inzidenzzahlen nicht möglich ist, freue ich mich besonders über diese bürgerorientierte Erweiterung des Service im Stadtbüro“, sagt Bürgermeister Dr. Bernd Blisch. Er bittet um Verständnis für etwaige Wartezeiten und hofft auf eine Reduzierung des Termindrucks zugunsten anderer Anliegen.

Selbstverständlich können all diejenigen, die mittwochvormittags keine Zeit haben, ihre Reisepässe und Personalausweise auch zu anderen Zeiten abholen, dann wird allerdings wie bisher ein Termin benötigt.

Die Terminvergabe für weitere Dienstleistungen des Stadtbüros erfolgt online über die Internetseite der Stadt Flörsheim am Main. Das Team des Stadtbüros steht zudem unter Telefon 06145 955-110 für Fragen zur Verfügung.

Führungszeugnisse und Meldebescheinigungen können nach wie vor per E-Mail an stadtbuero@floersheim-main.de beantragt und per Post zugeschickt werden.

Die anderen Ämter der Stadtverwaltung können weiterhin nur nach vorheriger Vereinbarung besucht werden.