Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Flörsheim a.M. e.V

Sabine Steiner

Peter-Weyer-Straße 17
55129 Mainz

06131 508628
E-Mail schreiben
Website


Im März 1952 gründeten Flörsheimer Hundefreunde zur Zucht und Ausbildung Deutscher Schäferhunde die Ortsgruppe Flörsheim am Main e.V. im Verein für Deutsche Schäferhunde. Trotz seines Namens zeigt sich unser Verein heute gegenüber allen Hunderassen und Interessierten am Hundesport offen. Bei uns zählt nicht der Leistungsgedanke, sondern die Motivation und Freude am gemeinsamen Hobby Hundesport. Spaß und ein harmonisches Miteinander für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde sowie für die ganze Familie stehen im Vordergrund.
Ein erfahrenes und lizenziertes Ausbilderteam bietet Basis- und Fortgeschrittenenkurse für jedermann und jeden Hund an. In diesen Kursen werden die ersten Grundbegriffe im Gehorsam wie Sitz, Platz, Fuß etc. erarbeitet und gefestigt.
Daran anschließend bietet unser Verein die Möglichkeit, aktiv am Übungsbetrieb teil zu nehmen. Hier erfolgt eine individuell abgestimmte und gezielte Ausbildung des Teams Hundeführer / Hund in den Sparten Unterordnung und - wer möchte - auch im Schutzdienst. Auf Wunsch kann hier auf die Begleithundeprüfung hingearbeitet und diese an entsprechenden Prüfungstagen auf dem Vereinsgelände auch abgelegt werden.
Nach einer erfolgreich abgelegten Begleithundeprüfung besteht die Möglichkeit, seinen Hund im VPG- (Vielseitigkeitsprüfung) Bereich bestehend aus Fährte, Unterordnung und Schutzdienst auszubilden oder sich auch nur auf einen der genannten Bereiche zu spezialisieren. Die Fährtenarbeit - das Absuchen einer vom Menschen gelegten „Spur“ - erfolgt regelmäßig in Absprachen mit den jeweiligen Ausbildern. Im Schutzdienst geht es vor allem darum, die natürlichen Triebanlagen des Hundes zu nutzen, um diesen zu einem absolut sicheren, zuverlässigen und auch in Extremsituationen völlig gehorsamen Begleiter auszubilden. Wer seinen Hund einfach nur sinnvoll beschäftigen möchte, ist bei uns ebenfalls herzlich willkommen.
Neben dem Sport mit dem Hund herrscht auch noch ein reges Vereinsleben, das mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Wandertag, Fun-Pokal, Sommerfest, Prüfungen, Lehrgängen, einem wöchentlichen Stammtisch, Seminare etc. belebt wird. Besonderes Highlight ist das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und traditionelle „Lustige Flörsheimer Hunderennen“, das jährlich am 1. Mai stattfindet und allen Interessierten offen steht.