Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Wickerer Weinkönigin

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Weinfreunde,

ich freue mich, Sie als Wickerer Weinkönigin auf der Internetseite der Stadt Flörsheim am Main begrüßen zu dürfen.

Mindestens genauso freut es mich, Flörsheim und seinen Stadtteil Wicker im Rheingau als Weinkönigin repräsentieren zu dürfen. Über all unsere Termine halten wir Sie gerne auf unserer Facebook-Seite »Wickerer Weinmajestäten« auf dem Laufenden.

Ob Sie nun mit dem Fahrrad oder zu Fuß unsere Region erkunden möchten, es gibt einiges zu sehen. Nicht nur Wicker selbst, sondern auch unsere beiden Weinprobierstände in Wicker am „Tor zum Rheingau“ und in Flörsheim am Mainufer laden zum Verweilen ein. Jedes Wochenende von April bis Oktober bewirtet Sie dort ein anderer Winzer aus Wicker und Flörsheim mit den unterschiedlichsten Speisen und dem hervorragenden Wein unserer Region. Genießen Sie diese unvergesslichen Momente mit Ihrer Familie oder mit guten Freunden bei einem ausgezeichneten Schluck Wein.

Jedes Jahr finden weitere Veranstaltungen rund um den Wein statt, die es sich zu besuchen lohnt. Unter anderem das Weinerlebniswegfest, bei dem wir zusammen mit Winzern aus Hochheim und Kostheim eine spannende Wanderroute entlang der Weinberge gestalten. Während der Wanderung können Sie bei den unterschiedlichsten Winzern mitten im Weinberg halt machen, um einen guten Schluck Wein zu genießen und dabei vielleicht ein paar persönliche Worte mit den Winzern zu wechseln.

Die Krönung des Weinjahres ist unser alljährliches Wickerer Weinfest, das im alten Ortskern rund um das wunderschön gelegene „Tor zum Rheingau“ jedes Jahr am ersten Augustwochenende zelebriert wird. Bei unserem beliebten Weinfest kann dann die harte Arbeit der Winzer belohnt werden, die einige Zeit danach schon wieder die kommende Weinlese vorbereiten müssen, um Ihnen auch im Folgejahr wieder eine genauso grandiose Weinsaison bieten zu können.

Es würde mich freuen, Sie dort einmal begrüßen zu dürfen.

Marie I.

Wickerer Weinkönigin