Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Weinerlebnisweg

An vier Eingangstoren in Wicker, Hochheim, Kostheim und Massenheim können Wanderer und Radfahrer die Wein- und Kulturlandschaft erkunden. Auf 35 Tafeln lüften die oftmals international prämierten Winzer ein wenig das Geheimnis eines herausragenden Weins.

Der Hauptroute des Weinerlebnisweges Oberer Rheingau erstreckt sich über rund 18 Kilometer. Es gibt entlang der Strecke aber auch kleinere Rundwege. Besucher erfahren im Vorübergehen an 40 Stationen etwas über die Geologie und das Klima der Region, Ereignisse, die Geschichte schrieben, den Wein und seine Macher. Kinder begleitet der Hund "Grandpatte", der auf vielen der Schilder abgebildet ist, mit Spielen, Rätseln und Tipps rund um die Weinberge. Kulinarisch winken den Besuchern eine Reihe von geselligen Straußwirtschaften, die zum Verweilen und zur Stärkung für den weiteren Weg einladen.

Detaillierte Informationen zum Weinwerlebnisweg Oberer Rheingau finden Sie hier: www.kulturland-rheingau.de/weinerlebnisweg-oberer-rheingau