Sprungziele
Seiteninhalt

Mehrgenerationentreff

Der Mehrgenerationentreff (MGT) als ein kommunales Angebot, greift die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flörsheim am Main auf. Als Begegnungsstätte unterstützt der MGT die soziale Gemeinschaft und begünstigt das soziale Klima in der Stadt Flörsheim am Main für Menschen verschiedenen Lebensalters, unterschiedlicher Herkunft und Lebenssituation. In den barrierefreien Räumen des kommunalen Angebotes finden regelmäßige offene Treffs mit verschiedenen Schwerpunkten sowie unterschiedliche Bildungsangebote statt. Als anerkanntes hessisches Familienzentrum bietet es zudem vielfältige familienbezogene Leistungen und Angebote für Familien und deren Angehörige und versteht sich als niedrigschwellige Anlauf- und Beratungsstelle, welche bei Problemen oder Fragen jeglicher Art weiterhilft.

Der MGT hat ein offenes Konzept, welches sich stets bedürfnisorientiert an den lokalen Bedarf anpasst. Der MGT bietet die Möglichkeit für bürgerschaftliches Engagement und versteht sich als Knotenpunkt des sozialen Netzwerkes in Flörsheim am Main und vereint auch im Sinne seiner Funktion als anerkanntes hessisches Familienzentrum vielfältige familienbezogene Leistungen.

Mit der Stadt Flörsheim am Main als Träger der Einrichtung ist er an das Amt für Familien, Soziales und wohnen angegliedert. Der Standort am Rathausplatz bietet zum einen die Nähe zur Stadtverwaltung, zum anderen ist er damit aber auch zentral gelegen und verfügt über Parkmöglichkeiten und die Nähe zum öffentlichen Nahverkehr.

Im Mehrgenerationentreff sind auch die Seniorenberatungsstelle Flörsheim und die Geschäftsstelle des Vereins Bürger helfen Bürgern untergebracht.