Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt
  • Evelyn Schmidt-Breckheimer
  • 18.08.2020
  • 13:44 Uhr

Neues Nutzungskonzept der Alten Goldbornschule in Wicker

Ausgangslage Alte Goldbornschule Wicker: Das Gebäude und der davor gelegene Platz sind stark sanierungsbedürftig

In der Anlage finden Sie ein Konzeptpapier, das eine neue ganzheitliche Nutzungsmöglichkeit darlegt. Unter Berücksichtigung sämtlicher Fördermittel auf Kreis-, Landes- und Bundesebene kann die notwendige Sanierung der Alten Goldbornschule für die Stadt Flörsheim Kosten optimiert und nachhaltig durchgeführt werden. Gleichzeitig wird der Wickerer Ortsmittelpunkt ansprechend gestaltet und bietet Besuchern zusätzliche Attraktivität.

Anlagen zum Beitrag

Kommentare zum Beitrag

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Kommentar schreiben

Bisher wurden 4 Kommentare geschrieben:

    • Katja
    • 20.08.2020
    • 21:20 Uhr

    Nutzung alte Goldbornschule

    Ein Unverpackt Laden und eine Möglichkeit regionale Lebensmittel Obst, Gemüse möglichst Bio zu kaufen wäre toll.


    • Saskia
    • 18.08.2020
    • 20:45 Uhr

    Zentrale für Regionales

    Ich würde mich über eine zentrale regionale Verkaufsfläche freuen. Von Metzger über Obst/Gemüse/Eier und einUnverpacktladen wäre echt klasse. Ein toller Raum zur Miete für Feierlichkeiten ist auch immer gut. Ich bin gespannt, was am Ende bei raus kommt.


    • Franz Weiss
    • 18.08.2020
    • 17:00 Uhr

    Hoffentlich ein Bio- FairTrade Markt

    Überall nur noch Billig Supermärkte mit schlechter Ware. Wäre schön, wenn sich hier Betreiber oder Anbieter finden, die regionale Produkte, anständiges Gemüse und Fleisch aus gut geführten Bio Betrieben anbieten. Die GALF kann doch da unterstützen, mit FairTrade, Bio Produkten und Unverpackt Läden.


    • Manuel
    • 18.08.2020
    • 16:52 Uhr

    Metzgerei

    Es sollte unbedingt geschaut werden, dass dort auch ein richtigerMetzger mit integrierter wird. Dies Fehlt in Wicker komplett. Erst dann wäre in Wicker halbwegs alle Bereiche abgedeckt.