Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt
  • Laurent Frank
  • 03.08.2020
  • 09:55 Uhr

Fläche Bahnhof-Nord für Mobilität nutzen

Die Fläche nördlich des Bahnhofs liegt seit Jahren brach. Hier könnte einiges für die Verbesserung der Mobilität getan werden:
- Sicherer Fahrradparkplatz
- Mit angeschlossener Servicestation
- Mobilitätsberatung
- CarSharing-Station
- Park- & Ride-Parkplatz
Der Zugang zur Unterführung sollte so umgebaut werden, so dass alle Menschen, ob mit oder ohne Handicap, diesen problemlos nutzen können.

Kommentare zum Beitrag

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Kommentar schreiben

Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.