Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt
  • Nathalie Nabholz
  • 31.07.2020
  • 08:11 Uhr

Informationen unter Wirtschaftsförderung ausweiten

Um die Stadt Flörsheim als Wirtschaftsstandort attraktiver zu bewerben, sollten mehr Informationen für interessierte Unternehmen bereitgestellt werden. Dadurch könnten herausragende Leistungsmerkmale der Stadt Flörsheim deutlicher hervorgehoben werden. Als Beispiel kann hier der Bereich "Wirtschaft" der Stadt Ginsheim-Gustavsburg (https://www.gigu.de/sv_ginsheim_gustavsburg/de/Wirtschaft/) genannt werden.
Vielleicht wäre auch ein Projekt wie "Gewerbehöfe" in Frankfurt (https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/frankfurt-will-attraktiver-fuer-handwerk-werden-16880097.html) denkbar, um Firmen interessante Perspektiven zu bieten.

Kommentare zum Beitrag

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Kommentar schreiben

Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.