Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zur Deichrückverlegung

Das Land Hessen wurde von den Städten Flörsheim am Main und Hattersheim am Main mit der Planung sowie dem Bau einer „Rückverlegung des kommunalen Maindeiches zwischen Flörsheim und Eddersheim“ beauftragt.

Ziel dieser Maßnahme ist es, die Ortslagen von Flörsheim am Main und Eddersheim am Main vor einem bis zu 200-jährigem Hochwasser zu schützen. Die Sicherstellung des Hochwasserschutzes wird durch den Umbau eines Deiches nach dem Stand der Technik, verbunden mit der Schaffung von Retentionsräumen erfolgen.

Umfangreiche Untersuchungen des Untergrundes und des bestehenden Deiches wurden im vergangenen Jahr durchgeführt. Als nächste Schritte stehen nun die technische Detailplanung, die Umweltplanung, Grunderwerbspläne und voraussichtlich 2023 das Planfeststellungsverfahren an.

In diesem Bereich unserer Homepage informieren wir regelmäßig über den Stand. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, eine Präsentation als PDF-Datei herunterzuladen, welche den Flörsheimer Bürgerinnen und Bürgern im Zuge einer frühen Beteiligung bei einer Veranstaltung am 11. Juli 2022 vorgestellt wurde.