Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Wasserrohrbruch

Unter einem Wasserrohrbruch versteht man eine Beschädigung am Rohr einer Wasserleitung, die zu einem unkontrollierten Austritt von Wasser führt.

Die Behebung eines Wasserrohrbruchs sollte – abhängig vom Schadensbild – schnellstmöglich erfolgen. Unkontrolliert austretendes Wasser kann schwere Schäden verursachen, sei es im Haus oder im öffentlichen Raum. Neben Überflutungen von Kellerräumen und entsprechenden Wasserschäden können im öffentlichen Raum Gehwege und/oder Straßen unterspült werden. In diesen Fällen bilden sich innerhalb kurzer Zeit Absenkungen und dadurch gefahrenstellen.

Im Falle eines Rohrbruchs ergeben sich folgende Zuständigkeiten:

Wo ist der Schaden / tritt Wasser aus?

Wen muss ich rufen?

Zuhause in der Wohnung

Installateur bzw. Hausverwalter

Zuhause im Keller

  • nach dem Wasserzähler
  • vor oder am Wasserzähler

 

  • Installateur bzw. Hausverwalter
  • Stadtwerke

In Ihrem Grundstück

  • nach dem Wasserzähler
  • vor oder am Wasserzähler

 

  • Installateur bzw. Hausverwalter
  • Stadtwerke

Auf dem Gehweg oder auf der Straße

Stadtwerke

 

Die Stadtwerke Flörsheim am Main unterhalten eine Rufbereitschaft, die an 7 Tagen in der Woche für 24 Stunden erreichbar ist.

Wählen Sie im Fall eines Rohrbruchs an einer Wasserleitung im öffentlichen Bereich bzw. an einer Wasserleitung auf Ihrem Grundstück vor oder am Wasserzähler die Rufnummer der Bereitschaft  0172 2740888