Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Städtische Kindertagesstätte Pusteblume

Frankfurter Straße 21
65439 Flörsheim am Main

06145 990343
06145 548670
E-Mail schreiben


Die Kindertagesstätte Pusteblume

Wir betreuen 75 Kinder in drei altersgemischten Gruppen und 12 Kinder in einer Krippengruppe.
Integrative Betreuungsplätze sind vorhanden.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr.

Folgende Module können in dieser Zeit gebucht werden:

Frühmodul 7.00 bis 7.30 Uhr
Basismodul 7.30 bis 12.30 Uhr
Mittagsmodul 12.30 bis 15.00 Uhr
Nachmittagsmodul 15.00 bis 16.30 Uhr
Spätmodul 16.30 bis 17.00 Uhr

Die Kindertagesstätte ist im Jahr an 20 Tagen geschlossen. Davon entfallen die Schließtage in der Regel auf zwei Wochen während der Sommerferien sowie auf weitere zehn bewegliche Tage.

Konzept

Unser Konzept umfasst eine teiloffene Gruppenarbeit. Die pädagogischen Angebote entwickeln wir aus dem situationsorientierten Ansatz.

Unsere Rahmenthemen sind Teil des Lebens- und Erfahrungsbereichs der Kinder und bereiten auf gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen vor.

Ziele

  • Persönlichkeit stärken
  • Kommunikationsfähigkeit ausbauen
  • Beziehungsfähigkeit entwickeln
  • Bildungslust fördern und Forscherdrang wecken
  • Handlungskompetenz vermitteln
  • Natur- und Umwelterfahrungen ermöglichen
  • Bewegungsfreude unterstützen

    Angebote aus unserer Praxis

    • Stammgruppen mit gruppenübergreifenden Angeboten
    • Arbeitsgemeinschaften für alle Altersstufen z.B. Kinderbibliothek, VDI-Experimentier-AG, musikalische Früherziehung oder Verkehrstraining
    • Exkursionen und Ausflüge
    • Wald- und Wiesenwochen, Feldweihnacht
    • Zusammenarbeit mit den Grundschulen
    • Eltern- und Themenabende
    • Sing-, Spiel- und Bastelnachmittage

      Räumlichkeiten

      Unsere Kindertageseinrichtung ist in einer alten Schule untergebracht. Die schönen Räume haben den charakteristischen Charme eines Altbaus.

      Im Erd- und 1. Obergeschoss sind die drei Kindergartengruppen, das Büro und der Essensraum untergebracht.

      Im Dachgeschoss residieren die Krippenkinder. Dort befindet sich der Mehrzweck- und Schlafraum.

      Ein schönes Außengelände rundet die Kindertageseinrichtung ab.

      Patenschaften

      In den ersten Wochen und Monaten in der Einrichtung ist Ihrem Kind noch vieles fremd und unbekannt. Deshalb steht ihm ein „großes Kind“ als Pate zur Seite. Unsere Paten sind Vorschulkinder, die Ihr Kind unterstützen und mit ihm gemeinsam das Haus erobern.

      Paten helfen beim An- und Ausziehen, Schleife binden, Knöpfe schließen, erklären Spiele und Bastelarbeiten. Ihr Kind wird bald mit seinem Paten vertraut sein und vieles mit seinem großen Freund erleben wollen.

      Vorschularbeit

      Schulfähigkeit ist nicht nur ein einfacher Prozess körperlicher Reife!

      Daher ist die Vorschularbeit bei uns ein grundlegender und wichtiger Punkt um die Kinder in ihrer sozial-emotionalen und kognitiven Entwicklung so zu stärken das sie gut vorbereitet in die Schule kommen.

      Die Vorschularbeit beinhaltet u.a.: Sprachförderung, Brandschutzerziehung, Verkehrserziehung, Vorlaufkurs etc.

      Das Team

      (Foto folgt)

      Ansprechparterin in der Kindertagesstätte: Heiko Konrad

      Informationsbroschüre zum Download

      Ansprechpartner bei der Stadt Flörsheim am Main

      Amt für Familien, Soziales und Wohnen

      Rathausplatz 2
      65439 Flörsheim am Main

      06145 955-301
      06145 955-199
      E-Mail schreiben (Kinder und Jugend)
      E-Mail schreiben (Sozialwesen)
      E-Mail schreiben (Wohnungswesen)

      Simon Dylla

      Leiter Amt für Familien, Soziales und Wohnen

      Rathausplatz 2
      65439 Flörsheim am Main

      06145 955-150
      E-Mail schreiben