Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

28.04.2020

Möglichkeiten für Mund-Nasen-Bedeckungen

Seit Montag, 27. April, gilt in Hessen die Maskenpflicht beim Betreten von Geschäften oder bei der Nutzung von Bussen und Bahnen.

Zu fabrikgefertigten Masken, wie sie in Fachgeschäften erhältlich sind, gibt es verschiedene Alternativen. Um eine behelfsmäßige Mund-Nasen-Bedeckung herzustellen, bedarf es im Prinzip lediglich eines Tuches. Beispiele für solche Bedeckungen zeigen die Fotos in der Galerie unten.

Falt- bzw. Nähanleitungen sowie weitere Infos zu Behelfsmasken finden Sie auf einer Internetseite des Mehrgenerationentreffs.