Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seiteninhalt

Integration

Die Stadt Flörsheim am Main bietet ein Zuhause für Menschen aller Altersgruppen, Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Unter Wahrung der hier gelebten Werte und Kulturvorstellungen werden gegenseitig die Verschiedenheiten respektiert. Gleichzeitig werden die Gemeinsamkeiten gestärkt.

Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe mit Querschnittsfunktion. Im Lichte der zunehmenden Zahl von Menschen mit Migrationshintergrund und einer immer bunter werdenden Gesellschaft, kommt ihr eine wachsende Bedeutung zu.

Als Vermittler, Vernetzer und Veranstalter ist der ehrenamtliche Integrationsbeauftragte Hüseyin Kocak im Namen der Stadt Flörsheim am Main initiativ und trägt dazu bei, dass die in der Stadt lebenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen mehr voneinander wissen und miteinander das kommunale Geschehen gestalten. Damit soll durch Abbau von Vorurteilen oder mangelndem Verständnis füreinander einem möglicherweise entstehenden Konfliktpotential im Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen in ihren vielfältigen Lebens- und Verhaltensweisen entgegengewirkt werden.

Der Integrationsbeauftragte ist die Schnittstelle zwischen Verwaltung, Menschen mit Migrationshintergrund und Mehrheitsbevölkerung. Zu seinen Aufgaben zählen:

  • Kontakt zu Ausländerbeirat, Migrantenvereinen, muslimischen Gemeinden, Vereinen, Verbänden, Asylkreisen, usw. mit regelmäßigem, gegebenenfalls institutionalisiertem Informationsaustausch
  • Teilnahme an den öffentlichen Sitzungen des Ausländerbeirates und des Sozial- und Kulturausschusses
  • Vermittlung von Informationen, Wissen, Hintergründen zum Thema Integration an Betroffene und die breite Öffentlichkeit
  • Konzeption von Aktionen, Festen, Vorträgen usw. gemeinsam und in Abstimmung mit den beteiligten Institutionen (u.a. Ausländerbeirat), Verbänden, Vereinen usw.
  • Mithilfe bei der Erarbeitung eines (dynamischen) Integrationskonzeptes für die Stadt Flörsheim am Main; dabei kann auf den Erkenntnissen des Projekts „Willkommenskonzept für Neubürgerinnen und Neubürger“ aufgebaut und dieses weiterentwickelt werden.
  • Generelle Unterstützung der Stabsstelle „Integration und Asylangelegenheiten“
  • Ausbau des Integrationslotsenprojektes und Koordinierung des Einsatzes

Der Integrationsbeauftragte der Stadt Flörsheim am Main, Hüseyin Kocak, bietet eine monatliche Sprechstunde an, die genauen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.